Spielseite
Klick here
To play with this website
enter
usr: start
pword: spiel
and see this How To
Die Putz-Zombies von der Hafeninsel kommen!

Lasst uns Bilder und Metaphern für das finden, was in unserer Stadt gerade passiert. Und zwar in Form von Geschichten - und von Spielen, die diese Geschichte erzählen!
Die Geschichten können wir in der Stadt ausspielen und dort neue Begegnungen, Gespräche, Sichtweisen, Awareness und allgemeine Crazyness ermöglichen!
Ein Spiel bzw. eine Geschichte kann die ganze Stadt umfassen und über ein halbes Jahr laufen. Ein tolles Beispiel für eine solche Geschichte war ein Spiel zum G20 in Hamburg: Blaue außerirdische Männchen (Polizei) haben einen kleinen Teil von Hamburg besetzt (G20-Gipfel), aber der Rest der Stadt gehört den Menschen. Ziel des Spiels ist es, die Chaos-Energie vor den blauen Männchen zu beschützen, die diese klauen wollen. Diese einfache Grundgeschichte ist über die Zeit gewachsen, hat mehr Details bekommen und Spiele inspiriert, z.b. dass immer die Invasions-Melodie aus Star Wars gesungen wird, wenn die blauen Männchen kommen. Beteiligt haben sich an dem Spiel alle Initiativen rund um den G20, aber auch andere soziale Gruppen oder angesprochene Menschen auf den Straßen.
BEISPIEL
Ein Virus hat die Menschen in Offenbach befallen, der bewirkt, dass die Menschen vergessen haben, dass die Stadt ihnen gehört.
hat man uns was in die sojamilch getan?
slowmotion

wenn der
wasserwerfer kommt!
wie können sich die menschen erinnern?
wir brauchen spiele, die sie spielen können,
draußen.
hier können wir zu aliens sprechen
Klick here
clit here
Der Termin für den Start der Jupiterexkursion dieses Raumschiffs wurde verlegt. Die Stadt Offenbach will damit mehr Zeit einräumen, mit der Besatzung einen repräsentativen Ausschnitt der Offenbacher Bevölkerung zum Jupiter zu entsenden.
Raumschiffstart verschoben!
Mysteriöse Platine in der Offenbacher Innenstadt gibt Forscher_innen Rätsel auf. Wurde hier der Schaltplan der innersten CPU des Masterplans 2030 geleakt?
das wird so ein richtiges gentrifizierungs-splatter-zombie-b-movie, weil das integrationsprogramm scheitert, die hafeninsulaner*innen sich im zuge von »runter von der insel – rein in den main« alle selber ertränken gehen und dann als untote unruhestifter*innen ins nordend gelangen, wo sie die straßenreinigung arbeitslos machen, weil sie ohne unterlass die straßen sauber räumen, alle bänke aufessen, damit menschen sich nicht mehr im öffentlichen raum aufhalten können und hundebesitzer*innen ängstigen, weil sie ihre vierbeinigen freund*innen ungefragt anleinen. eine stadt versinkt im chaos!
Die Stadt Offenbach hat inzwischen einen Notruf eingerichtet und auf dem Wilhelmsplatz ein kleines eingezäuntes Stück Rasen angelegt, damit verwirrte Hafeninsel-Entlaufene eingesammelt oder dort abgegeben werden können. Im "Pflege-Rasen" können sie den Rasen pflegen und mähen und über Müll werfende Passant_innen schimpfen, bis sie abends alle gemeinsam mit einem Bus zurück auf die Hafeninsel nach Hause gebracht werden.

Es ist allerdings schon Kritik an diesem Modell laut geworden, mittlerweile wird glaube ich ein Pop-Up-Store oder eine Pop-Up-Cocktail-Bar als Sammelstelle diskutiert, das würde den besonderen Bedürfnissen der Bewohner_innen in der Abwesenheit ihrer vertrauten Umgebung besser gerecht.
FEIERTAG DES FREIEN OFFENBACH
Pest-Doktorinnen schwärmen die Offenbacher Innenstadt.
Nur wenige wissen heute noch, dass die Streichholzverkäuferin Karla Winterkorn (1880-1939) nicht nur ein wandelndes Archiv Offenbacher Geschichten war, sondern auch eine Vorreiterin auf dem Gebier der nicht-binären Bademode-Gestaltung (man beachte das Jackett unter dem Glitzerbody). Außerdem hat sie den Rap nach Offenbach gebracht und wird dafür heute noch von Haftbefehl verrehrt, der sich persönlich für die Einführung eines Feiertags in ihren Ehren ausgesprochen hat.
"Statt sinnlos Geld fürs Marketing zu verpulvern, sollte lieber mehr in die Ausstattung investiert werden", äußert sich ein Mitglied (ganz rechts im Bild) der technischen Besatzung, die unter anderem mit der Nahrungsmittelversorgung während des Fluges betraut ist.
UND JETZT:
NOCH MEHR
VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN
PW:
Trauermarsch
geile

seite!!!!!!!
Nach wie vor herrscht Unklarheit welche Kriterien jene Repräsentation auch bis 2021 gewährleisten können .
FLUCH!
MIETERHÖHUNG!!!
etwas versucht, die Menschen zu verdrängen -> wir müssen uns verankern!
Die Neubauten sind Server-Farmen der Roboter!
Der Beweis: Lüftungs-Schlitze!!!
ALLE CHATS 
SIND RÄUME
ICH BIN MIT MEINEN
PARTNERN RECHTS 
UND LINKS VERBUNDEN
Klick here
Klick here
Klick here
Klick here
warummmm kann ich nur manchmal die schriftart ändern???
beispiel:
realität einfach selber schreiben.
Offenbach?

Es gibt kein Offenbach!
In Geschichten zeigen sich Bedürfnisse und Wünsche der Menschen, die Inspiration und Leitfaden für Unternehmungen in der Gesellschaft sind
was geht in diesem geheimnisvollen Turm vor sich?
Offenbach ist die Stadt der FREIHEIT
Karlchen - a heroine who made a living selling matches
Die Säulen der Freiheit im Stadtzentrum:
Offenbacher
Freiheit
Baum der Freiheit mit Nüssen der Freiheit:
Gruß der Freiheit:
<-- hier hat das Internet ein Loch.
noch nicht zu Ende